AuPair allein in fremdem Land

  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Freunde
   
    invisible---girl

    - mehr Freunde




  Letztes Feedback





https://myblog.de/solespana

Gratis bloggen bei
myblog.de





Na endlich!

Am Montag hat mein Sprachkurs angefangen, endlich. Mittlerweile verstehe ich zwar ziemlich viel von dem, was sie reden, aber selber sprechen kann ich noch nicht. In meinem Kurs bin ich eindeutig die Jüngste, aber es gibt auch ein paar 20-Jährige Chinesinnen, nur zwei Männer und die meisten kommen irgendwie aus Italien und zum Glück kommen noch zwei andere Frauen aus Deutschland so wie ich. Gerade ist auch Agnes da, die französische Aupair von letztem Jahr. Das finde ich eigentlich ganz gut, das Blöde ist nur, dass sie leider weder Englisch, noch Deutsch, sondern nur Spanisch und Französisch spricht. Und auch wenn ich so ziemlich alles verstehen kann, was sie sagt, fällt es mir doch ziemlich schwer mich mit ihr auf Französisch zu unterhalten, weil ich in Spanisch eindeutig noch nicht so weit bin und mein Französisch in den letzten 3 Monaten ganz schön eingerostet ist, abgesehen davon, dass es auch viel schwieriger ist als Englisch. Jedenfalls gehe ich jetzt also dreimal die Woche in meinen Sprachkurs in der Universität und es ist schwieriger als gedacht morgens dort hinzukommen... Am Montag wollte ich eigentlich mit dem Fahrrad fahren, aber ich habe keins mehr gefunden und musste dann laufen. Ich bin den Weg in 30 Minuten hingelaufen, obwohl man eigentlich eher 45 braucht und danach haben mir meine Waden vielleicht weh getan! Und heute morgen wollte ich dann mit dem Bus fahren, der erstmal zu spät kam und dann an jeder roten Ampel halten musste (und hier gibt es wirklich unglaublich viele rote Ampeln. In einer Straße, die man in 10 Minuten rauf und runter laufen kann gibt es sage und schreibe 8(!!!) Ampeln), weshalb auch ich schon wieder zu spät kam. In Spanien stört das zum Glück aber kaum einen und es gab auch noch andere, die viel später kamen als ich. Ich bin mal gespannt, wie das wird, wenn ich am Freitag erst Unterricht habe und danach mit Agnes essen gehe...
18.10.17 19:18
 
Letzte Einträge: Ende?, Ende?, Ende?


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung